Zielsetzung

Der Dokumentarfilm „Taste the Waste“ beleuchtet unsere Überflussgesellschaft und die damit verbundene Lebensmittelverschwendung. Kritisch zeigt der Film auf, welche Auswirkungen die Lebensmittelverschwendung im Norden auf Hunger und Armut im Globalen Süden haben. Mit Hilfe eines ausführlichen Fragebogens können sich die SchülerInnen nochmal mit den verschiedenen Aspekten des Films auseinandersetzen.

„Taste the Waste“ kann hier (es kann zwischen einer 45- und einer 90-minütigen Version gewählt werden) erworben werden.

 

Materialien

  • Taste the Waste Fragebogen
  • Taste the Waste Lösungen

Alter

Sekundarstufe I + II

Dauer

90 Minuten

 

Taste the Waste Fragebogen

Taste the Waste Lösungen